Zum Hauptinhalt
Vertretung in Luxemburg
Presseartikel31. März 2022Vertretung in Luxembourg

Stand Up For Ukraine: Weltweiter Gebergipfel für Geflüchtete und Binnenvertriebene am 9. April 2022 in Warschau

Symbolic -  European and Ukrainian flags

In Anerkennung der zentralen Rolle Polens bei der Hilfe für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine findet der Gebergipfel „Stand Up For Ukraine“, zu dem die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen und der kanadische Premierministers Justin Trudeau gemeinsam aufrufen, am 9. April in Warschau statt.

Der polnische Präsident Andrzej Duda wird an der Seite von Präsidentin von der Leyen persönlich teilnehmen, während Premierminister Trudeau per Video zugeschaltet wird.

Der Gipfel bildet den Abschluss einer breit angelegten Social-Media-Kampagne, die die Europäische Kommission und die kanadische Regierung in Partnerschaft mit der internationalen Interessenvertretung Global Citizen am Samstag, den 26. März, ins Leben gerufen haben. 

Mit der Kampagne sollen Gelder und andere Hilfen für Binnenvertriebene und Flüchtlinge aus der Ukraine mobilisiert werden. Die Kampagne geht auf den Hilfsaufruf des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj zurück.

Derzeit gibt es 6,5 Millionen Binnenvertriebene in der Ukraine. Darüber hinaus sind mehr als 3,8 Millionen Flüchtlinge in der Europäischen Union angekommen. Polen hat bereits mehr als 2,5 Millionen Flüchtlinge aufgenommen und spielt eine wichtige Rolle als humanitäres Drehkreuz, über das Hilfsgüter aus ganz Europa in die Ukraine gelangen.

Da kein Ende des Konflikts in Sicht ist, müssen zusätzliche Mittel für die Binnenvertriebenen und Flüchtlinge mobilisiert werden.

Im Rahmen der Kampagne „Stand Up for Ukraine“ sollen Staaten, Organisationen, Künstlerinnen und Künstler sowie Bürgerinnen und Bürger Gelder und andere Hilfen für Binnenvertriebene und Flüchtlinge aus der Ukraine mobilisieren.

Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt haben sich der Kampagne schon angeschlossen – darunter Bono, Madonna, Elton John, Miley Cyrus, Adam Lambert, Céline Dion und Alanis Morissette, um nur einige wenige zu nennen – und weitere werden folgen.

Hintergrund

Die Kampagne „Stand Up for Ukraine“

EU bekräftigt Unterstützung der Ukraine

Reaktion Kanadas auf die russische Invasion der Ukraine

Unterstützung der Ukraine – Website der polnischen Regierung

 

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
31. März 2022
Autor
Vertretung in Luxembourg